Löhne - baustellenluft

Schnuppere  Baustellenluft
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Löhne

Infos
Über Geld spricht man nicht

Warum eigentlich? Man darf doch wissen, was man während der Lehre zum Bauarbeiter verdient und welches die Aussichten auf das zukünftige Einkommen als Maurer oder Strassenbauer, Vorarbeiter oder Polier sind.
Viele Personen staunen ungläubig, wenn sie sehen, was man im Bauhauptgewerbe verdienen kann und welche Spesen- und sonstige Zulagen ausserdem noch vergütet werden. Insofern ist es schon richtig, wenn man den Jugendlichen diese Informationen mitteilt. Jedenfalls muss das Bauhauptgewerbe den Vergleich mit anderen Dienstleistungs- und Baubranchen keinesfalls scheuen.
Maurer EFZ
1. Lehrjahr
BRB
BVSO
Fr. 1070.-
Fr. 975.-
Fr. 1420.-
2. Lehrjahr
3. Lehrjahr
Fr. 1810.-
Fr. 1465.-
Fr. 1950.-
Strassenbauer EFZ
1. Lehrjahr
Fr. 1070.-
Fr. 935.- bis 1235.-
2. Lehrjahr
Fr. 1420.-
3. Lehrjahr
Fr. 1810.-
1. Lehrjahr
Fr. 900.-
2. Lehrjahr
Fr. 1300.-
Baupraktiker EBA
Fr. 1490.- bis 1790.-
Fr. 2045.- bis 2345.-
Fr. 940.-
Fr. 1410.-
Strassenbaupraktiker EBA
1. Lehrjahr
Fr. 900.-
Fr. 905.- bis 1205.-
2. Lehrjahr
Fr. 1300.-
Fr. 1440.- bis 1740.-
Wenn man die Lehre erfolgreich absolviert hat und im Beruf die ersten Erfahrungsjahre vorweisen kann, dann sind den Löhnen gegen „oben“ grundsätzlich keine Grenzen gesetzt. Lernende mit einem Abschluss EFZ erhalten nach drei Jahren Berufserfahrung zumindest den Basislohn der Lohnklasse Q, Baupraktiker EBA nach vier Jahren Berufserfahrung jenen der Lohnklasse A.
Nachfolgend ersichtlich sind die durchschnittlich in der Region Nordwestschweiz (Kantone BS, BL, SO, AG) bezahlten Monatslöhne gemäss Erhebungen des SBV im Jahr 2016 (ohne Zulagen, Spesen und ohne Anteil 13. Monatslohn).
Fr. 4'927.-
Lohnklasse C
(Bauarbeiter ohne Fachkenntnisse)
Fr. 5'476.-
Lohnklasse B
(Bauarbeiter mit Fachkenntnissen)
Fr. 5'935.-
Lohnklasse A
(EBA-Ausbildung, Bau-Facharbeiter mit Kursausweis usw.)
Fr. 6'043.-
Lohnklasse Q
(EFZ-Ausbildung, Gelernter Bau-Facharbeiter)
Fr. 6'699.-
Vorarbeiter
Polier
Fr. 7'749.-
In der Region Basel (Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft sowie die Solothurner Bezirke Dorneck/Thierstein) werden durchschnittlich nocht etwas höhere Löhne bezahlt.
Dies und das...
„Die besten Handwerkerlöhne“
Für Bauberufe (blau) gelten zum Teil deutlich höhere Mindestlöhne als für andere Branchen. Sie reichen von 4‘550 Franken im Monat für Elektroinstallateure bis zu stattlichen 5553 Franken im Bauhauptgewerbe. Dies sind etwa Maurer, Strassenbauer oder Pflästerer. Das Bauhauptgewerbe zahlt damit die besten Handwerkerlöhne.
Die Zahlen gelten jeweils für Berufsleute mit Eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder vergleichbarer Ausbildung und drei Jahren Berufserfahrung.
Quelle: SBV - Zahlen & Fakten 2015 vom 15.06.2016
 
baustellenluft.ch - mobile style
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü